Mietwagen

Mietwagen sind für viele – selbst mit eigenem Auto daheim – geradezu unerlässlich. Wer beispielsweise mit dem Flieger in den Urlaub jettet, aber nicht auf einen (eigenen) Wagen verzichten mag, kann sich bereits an jedem internationalen Flughafen einen Mietwagen auf Zeit nehmen. Aber: nicht Touristen machen den meisten Umsatz für Mietwagenfirmen aus, sondern eher Firmenkunden, welche unangefochten auf Platz eins zu finden sind – ausgenommen von spezialisierten Urlaubsressorts vielleicht. Denn gerade Geschäftsleute sind heute in Berlin, morgen in Wien, und übermorgen schon wieder in London oder Paris. Und statt immer nur auf ein freies Taxi zu warten, ist ein Mietwagen oft die bessere Alternative.

Autovermietungen lassen sich in jeder Stadt finden und bieten eine praktische Möglichkeit, schnell und flexibel von A nach B zu gelangen. Davon profitieren sowohl Privatpersonen, die im Alltag mobil sein wollen, sich aber kein eigenes Fahrzeug leisten können, als auch Touristen, die günstig in den Urlaub fahren wollen. Die Autovermietung sollte aber gut durchdacht werden, damit sie kein teurer Spaß wird. Dabei spielt die Wahl einer guten Autovermietung eine große Rolle. Am besten ist es, auf die Großvermietungen zurückzugreifen. Diese haben eine große Auswahl und sind seriös. Die Kleinfirmen sind günstiger, dafür haben sie keine so große Auswahl wie die Großfirmen.